Meine Arbeit
Seit einigen Jahren bin ich zertifizierte Basenfastenleiterin nach der Original Wacker Methode, geschult durch Frau Sabine Wacker. Meine Arbeit als ganzheitliche Naturkosmetikerin und Energetikerin suchte nach einer Methode, die den Menschen helfen sollte, ihren Körper schonend zu entgiften. Da die Haut den Gesundheitszustand widerspiegelt, bekam ich viele Botschaften über den Stoffwechsel meiner Klienten mitgeteilt. Nun war meine Neugier geweckt und da meine Praxis sich mit dem bewussten Körpergefühl beschäftigt, stellte sich das Basenfasten als wunderbare Ergänzung heraus. Ich war sofort Feuer und Flamme für diese Arbeit und freue mich sehr, wenn es Teilnehmern innerhalb nur weniger Tage besser geht.
Meine Interessen Kräuterkunde, Körperarbeit und ganzheitliche
Lebensweise lasse ich in meine Kurse einfließen und habe somit
immer umfassende, spannende Kursthemen parat.

Mehr Lebensqualität!
Sie müssen sich vorstellen, der Körper hat eine Woche lang Urlaub
von allen Zivilisationsgiften und ist betriebsam genug,
die Säuredepots (Garagen und Keller) aufzuräumen.
Stoffwechselendprodukte lagern oft jahrelang
in unserem Bindegewebe und belasten unseren Stoffwechsel.
Ein gestörter Säure-Basenhaushalt kann zu mannigfachen
Krankheiten wie Allergien und Unverträglichkeiten führen.
Eine Menge an Krankheiten können durch Basenfasten
gelindert werden.
Dies darf man natürlich nicht versprechen.

Sicherlich ergibt sich aber eine Steigerung
der Lebensqualität durch ein verbessertes Körpergefühl.